Seit Mitte des Jahrers haben wir unsere eigenen Solaranlage und kommen so der Reduzierung des CO²-Fußabdrucks für unseren Kaffee noch ein kleines Stück näher.
Ein tolles Lego © Set für Kaffeefreunde, der Coffeeshop aus der Kultserie Friends
Bei der Lebenshilfe Wuppertal e.V. werden tolle Produkte von den Menschen Einschränkungen, in liebevoller Handarbeit, hergestellt.

French-Press

Was ist die French-Press, wie funktioniert sie und welche Kaffees eignen sich am besten....
Das Mahlwerk des Vollautomaten ist, neben der Brühgruppe das Herzstück eines Vollautomats. Aufgrund der Konstruktion der Maschine ist eine Reinigung der Mühle nur durch Servicewerkstätten möglich.
Es gibt jedoch Tricks, wie Sie Ihre Mühle langfristig sauber halten und dem teuren Service entgehen.

Die Zauberformel lautet: KIENE ÖLIGEN BOHNEN ! ! ! !

Filterkaffee Zubereitung

Die Kaffeezubereitung mittels Papierfilter ist die beliebteste Variante Kaffee zu bereiten.
Legen Sie zu Beginn den Papierfilter in den Kaffeefilter, da sich noch so genannte Schwebstoffe im Papiefilter befinden, empfiehlt es sich den Filter kurz mit etwas Wasser auszuspülen. Das abfließende Wasser sollte weg gekippt werden.
Mahlen Sie nun den Kaffee frisch, pro Tasse sind 10g zu rechnen.
Geben Sie das Kaffeemehl nun in den Filter.
Bringen Sie nun ausreichend Wasser zum kochen.
Geben Sie dem Kaffee nun ca. 20 Sekunden Zeit zum abkühlen.
Hintergrundinformation: Ein Kaffee sollte nie mit Kochendem Wasser zubereitet werden, da der Kaffee sonst verbrennt.
Gießen Sie nun ein wenig heißes Wasser auf das Kaffeemehl, so das der Kaffee leicht mit Feuchtigkeit benetzt ist.
Nachdem der Kaffee ein wenig aufgequollen ist (ca. 30 Sekunden) gießen Sie langsam, in kreisenden Bewegungen, schwallweise den Kaffee mit dem restlichen Wasser auf.
Häufig bekommt man mit seiner Bestellung viel Verpackung mit geliefert. Über Sinn und Unsinn möchte soll im folgenden Beitrag aufgeklärt werden.

Sie kennen das Sie bestellen etwas und Sie erhalten den Artikel in einem für den Betrachter, viel zu großen Karton mit viel Polster Material.
Aus Sicht des Versenders sieht die Betrachtung wie folgt aus:
Wie kann ich den bestellten Artikel sicher und unbeschädigt beim Kunden ankommen lassen?
Die Problematik ist der Transport und der Zeitdruck der Transportunternehmen. Die Pakete werden durch den Zeitdruck oftmals nicht sehr sorgsam behandelt und es soll auch schon vorgekommen sein, das Pakete bei diesem Zeitdruck herunter gefallen sind und die Ware im Inneren beim Kunden, beschädigt angekommen ist.
Dies ist der Grund, weshalb oftmals, zur Vorbeugung von Transportschäden, reichlich Polstermaterial in das Paket gefüllt wird und die Kartons viel zu groß und überfüllt mit Polstermaterial erscheinen.
Häufig werden hier sogenannte Plastik-Bags, also Luftgefüllte Kissen verwendet, da diese in der CO2 Bilanz besser da stehen verwendet.
Leider ist aufgrund der aktuellen Klimadebatte der Druck der Kunden so groß, das viele Onlineshops auf Papier als Füllmaterial umgestiegen sind. Dies ist nur augenscheinlich der bessere weg, da die Herstellung des Papiers ebenfalls sehr aufwändig ist und Papier wesentlich schwerer ist, als mit Luft gefüllte Kissen, denn es bleibt immer auch zu berücksichtigen, das jedes Gramm zu viel im Paket auch transportiert werden muss und so mehr CO2 beim Transport erzeugt.
Die Kettwiger Rösterei geht hier einen Mittelweg und versucht die Kartonagen in der Größe so zu optimieren, das kein Polstermaterial benötigt wird.
Aktuell ist es uns gelungen, bei der Bestellung von 3 x 1KG Kaffee oder Espresso, das Paket optimal mit Kaffee zu befüllen, das kein Polstermaterial verwendet werden muss.

Helfen Sie uns also bei Ihrer nächsten Bestellung die Umwelt zu schützen und bestellen sie 3 mal 1 KG Kaffee oder Espresso.

French-Press Zubereitung

Wie bereite ich Kaffee in der French-Press zu?

Gefärdet Kaffeekonsum die Gesundheit?

Kaffee steht im Verdacht die Herz-Aterien zu schädigen, doch eine neue Studie gibt entwarnung.
Britische Forscher haben nun eine Studie zu dem Thema veröffentlicht, welche auf atmen lässt.

Ein Forscherteam um den Herzspezialisten Steffen Petersen ging in einer groß angelegten Studie der Londoner Queen Mary Universität der Frage um die Wirkung von Kaffee auf die Arterien nach.
Untersucht wurden 8412 Personen, die in 3 Gruppen aufgeteilt wurden.
Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass kein statistisch relevanter Zusammenhang zwischen der konsumierten Menge an Kaffee und der Gesundheit der Arterien der Probanden besteht.
Selbst bei den Probanden, welche 25 Tassen am Tag konsumierten konnte keine negative Auswirkung festgestellt werden.
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf ein tolles Jahr 2019 zurück.
Im Jahr 2007 habe ich meinen Traum von der eigenen Rösterei im Stadtteil Essen Kettwig verwirklicht und mein Traum lebt bis heute, dank treuer Kunden. Ich möchte mich an dieser Stelle allen meinen Kunden danken und hoffe auch weiterhin, das Sie weiterhin gefallen an meinem handwerklich gerösteten Kaffee haben werden.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen zum Thema Kaffee und Espresso haben, freue ich mich Sehr über Ihre Nachricht.

Abschließend möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2020, mit viel Gesundheit, Glück und Zuversicht zu wünschen.

Ihr Kaffeeröster
Jörn Porankiwitz
Zur Weihnachtszeit erhöhen die Paketdienstleister Ihre Portopreise drastisch. Die Kettwiger Rösterei wird diese Kosten jedoch nicht an Ihre Kunden weitergeben. somit können Sie auch weiterhin zu fairen Konditionen bei uns bestellen.
Wenn Sie zum Beispiel 3 Kilogramm Kaffee Bestellen sind die Versandkosten gratis.
Sollten Sie kleinere Bestellmengen Benötigen liefern wir ab günstigen 3,90€ .

Das süße Geheimnis der Kaffeekirsche

Viele Menschen kennen nur den Kern der Kaffeekirsche, da sie diesen, geröstet als Kaffee trinken.
Doch das süße Fruchtfleisch der Kaffeekirsche haben die meisten noch nicht probiert.

Der Grund, weshalb die Kaffeepflanze in den Ländern rund um den so genannten Kaffeegürtel gepflegt und gehegt wird ist der Kern. Um an diesen zu kommen wird die Kaffeekirsche nach der Ernte mittels mechanischem Druck entkernt (auch entpulpen genannt) und der Kern wird weiter zum Rohkaffee verarbeitet, welchen wir im Röster weiter zu Röstkaffee verarbeiten.

Das Fruchtfleisch wurde bisher von den Einheimischen zu einer Art Konfitüre Verarbeitet oder auch getrocknet um dieses später als Süßen Tee aufzugießen. Ein angenehmer Nebeneffekt beim Trinken den Kaffeekirschen-Tees oder der Kaffeekirschen-Konfitüre war die wach machende Wirkung des in den Kirschen enthaltenen Koffeins.

Aufgrund des Koffeins und der süße der Kaffeekirsche, sind getrocknete Kaffeekirschen auch zunehmend in den Kaffeekonsum Ländern gefragt und macht sich langsam zum Trend in der Kaffee-Szene.
1 von 5