Gefärdet Kaffeekonsum die Gesundheit?

Häufig hört man, das Kaffee nicht gut für das Herz sein kann und die Konsumenten sind verunsichert.

Britische Forscher haben nun eine Studie zu dem Thema veröffentlicht, welche auf atmen lässt.

Ein Forscherteam um den Herzspezialisten Steffen Petersen ging in einer groß angelegten Studie der Londoner Queen Mary Universität der Frage um die Wirkung von Kaffee auf die Arterien nach.
Untersucht wurden 8412 Personen, die in 3 Gruppen aufgeteilt wurden.

Gruppe 1: 1 Tasse pro Tag

Gruppe 2: bis zu 5 Tassen am Tag

Gruppe 3: bis zu 25 Tassen am Tag

Ebenfalls wurde das Alter, die Größe und das Gewicht, sowie Tabak- und Alkoholkonsum der Teilnehmer berücksichtigt.

Die Arterien der Teilnehmer wurden während der Studie auf ihre Steifheit überprüft, sprich wie beweglich und dehnbar die Adern sind.

Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass kein statistisch relevanter Zusammenhang zwischen der konsumierten Menge an Kaffee und der Gesundheit der Arterien der Probanden besteht.
Selbst bei den Probanden, welche 25 Tassen am Tag konsumierten konnte keine negative Auswirkung festgestellt werden.

Tags: Kaffeewissen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gemeinsam fürs Klima Klicken

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Unser Projektpartner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein.

Die mit deinem Beitrag gepflanzten Bäume sind natürliche Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein unglaublich wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen. Damit sind Bäume eines der einfachsten und wirksamsten Mittel gegen den Klimawandel.

Deshalb kooperieren wir mit dem Climate-Tech Startup Yook, um jedem ganz unkompliziert einen CO2-Ausgleich beim Onlineshopping zu ermöglichen.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >
3,9 kg CO2 kompensiert

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gute Nachrichten! Der CO2- Fußabdruck dieses Produktes von 3,9 kg wird komplett durch diesen Shop kompensiert. Um dies zu erreichen, schützen wir mithilfe unseres Partners Yook Regenwald in Brasilien und unterstützen zusätzlich ein regionales Aufforstungsprojekt im Harz! Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >