Filterkaffee Zubereitung

Die Kaffeezubereitung mittels Papierfilter ist die beliebteste Variante Kaffee zu bereiten. 

Legen Sie zu Beginn den Papierfilter in den Kaffeefilter, da sich noch so genannte Schwebstoffe im Papiefilter befinden, empfiehlt es sich den Filter kurz mit etwas Wasser auszuspülen. Das abfließende Wasser sollte weg gekippt werden. 

Mahlen Sie nun den Kaffee frisch, pro Tasse sind 10g zu rechnen. 

Geben Sie das Kaffeemehl nun in den Filter. 

Bringen Sie nun ausreichend Wasser zum kochen. 

Geben Sie dem Kaffee nun ca. 20 Sekunden Zeit zum abkühlen. 

Hintergrundinformation: Ein Kaffee sollte nie mit Kochendem Wasser zubereitet werden, da der Kaffee sonst verbrennt. 

Gießen Sie nun ein wenig heißes Wasser auf das Kaffeemehl, so das der Kaffee leicht mit Feuchtigkeit benetzt ist. 

 

Nachdem der Kaffee ein wenig aufgequollen ist (ca. 30 Sekunden) gießen Sie langsam, in kreisenden Bewegungen, schwallweise den Kaffee mit dem restlichen Wasser auf.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Unser Projektpartner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein.

Die mit deinem Beitrag gepflanzten Bäume sind natürliche Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein unglaublich wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen. Damit sind Bäume eines der einfachsten und wirksamsten Mittel gegen den Klimawandel.

Deshalb kooperieren wir mit dem Climate-Tech Startup Yook, um jedem ganz unkompliziert einen CO2-Ausgleich beim Onlineshopping zu ermöglichen.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >
3,9 kg CO2 kompensiert

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gute Nachrichten! Der CO2- Fußabdruck dieses Produktes von 3,9 kg wird komplett durch diesen Shop kompensiert. Um dies zu erreichen, schützen wir mithilfe unseres Partners Yook Regenwald in Brasilien und unterstützen zusätzlich ein regionales Aufforstungsprojekt im Harz! Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >